SIGEKO Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination nach RAB

Sicherheits- & Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen ist für private Bauherren sowie für gewerbliche Betreiber von Baustellen unter den in der Baustellenverordnung genannten Bedingungen zwingend vorgeschrieben.

Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Sicherheits- & Gesundheitsschutzkoordination (SIGE-Koordination) in der Planungs- sowie Ausführungsphase ihres Bauvorhabens deutschlandweit an.

Unsere Koordinationsleistungen erstrecken sich unter anderem auf die Bereiche:

  • Eigenheim- und Wohnungsbau
  • Industrie- und Gewerbebau
  • Wasserbau
  • Straßen- und Tiefbau
  • Ingenieurbau
  • Anlagen- und Kraftwerksanlagenbau
  • Windenergieanlagenbau

Unsere Leistungen im Detail

Planungsphase:

Mitwirkung in der Vor-, Entwurfs- und Werkplanung

Erstellung des SiGe-Planes, der Baustellenordnung, Vorankündigung und der Unterlage

Ausführungsphase:

  • Koordinieren der auf der Baustelle tätigen Unternehmen
  • Überprüfung und Anpassung des SiGe-Planes in der Ausführung
  • Beratung und Mitwirkung in der Vergabe und Bauablaufplanung
  • Aufstellen der AST-Arbeitsschutz-Infotafel auf der Baustelle
  • Überprüfung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes auf der Baustelle mit anschließendem Protokoll

Das Ziel ist die Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die Beschäftigten auf Baustellen im Umgang mit Betriebsmitteln sowie die Erhöhung der Rechtssicherheit der Verantwortlichen Bauherren und Bauträger.