Führungskräfte – Verantwortung, Pflichten & Aufgaben

Trainerschulung

Inhalt

  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Grundlegende Ziele des Arbeitsschutzes
  • Arbeitsschutz aus Unternehmersicht
  • Verantwortung für Sicherheit bei der Arbeit gegenüber den Mitarbeitern
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragte, Ersthelfer, beauftragte Personen
  • Verantwortung von Führungskräften im Arbeitsschutz
  • Rechtsvorschriften und autonome Vorschriften
  • Unfallaufarbeitung – Konsequenzen für Beteiligte
  • Vorgehen für optimalen betrieblichen Arbeitsschutz
  • Durchführung der formellen Pflichtenübertragung
  • Organisation der Berufsgenossenschaften
  • Implementierung Managementsysteme Arbeitssicherheit
  • Best-Practice-Lösungen, Synergien zu Q-Methoden
  • Verbesserungsansätze in ausgewählten Themen

Dauer

Eine Tagesveranstaltung von 08:00 – 16:00 Uhr (Theorie & Praxis)

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Vorgesetzte.

Investition

329,00 € je Teilnehmer
19,50 € je Lernmaterial zum Themengebiet
9,70 € je Reichhaltige regionale Verpflegung inkl. Getränke- und Kaffeespezialitäten

Voraussetzungen

Für dieses Seminar sollten Sie eine leitende Funktion im Unternehmen ausführen.

Nachweis

Nach Erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat mit allen vermittelten Inhalten der UVVPlus Safety Management GmbH sowie einen Eintrag in Ihrem Sicherheitslogbuch bzw. der UVVPlus Safety Cloud.

Rechtliche Grundlage

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei dem vorliegenden Führungskräftetraining der Verantwortung, Pflichten und Aufgaben im Arbeitsschutz sind dies unter anderem das ArbSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1sowie die UVVPlus Safety Management GmbH Academy Grundsätze.

Nächste Termine

Jetzt buchen